Single Sign On Konfiguration

Konfiguration - Azure Active Directory Admin Center

1. – Kurzbeschreibung –

Das folgende Video zeigt die Konfigurationsschritte im Azure Active Directory Admin Center zur Konfiguration von SSO:

Folgende Schritte sind durchzuführen:

  • Unter „App-Registrierungen“ den Eintrag für venabo wählen
  • Unter „Verwaltung“ den Eintrag „Authentifizierung“ wählen
  • Plattform hinzufügen“ wählen
  • Als Plattform „Web“ wählen
  • Als Umleitungs-URI: https://{firmenName}.venabo.cloud/microsoft_sso
  • Als URL für Front-Channel-Abmeldung: https://{firmenName}.venabo.cloud/logout

Damit ist die Konfiguration im Azure Active Directory Admin Center abgeschlossen

venabo Konfiguration

Folgende Schritte sind durchzuführen:

  • Aufrufen der Einstellungen unter Verwaltung -> Systemkonfiguration -> Microsoft 365
  • Client ID setzen. Diese wird im Azure Active Directory Admin Center oben unter der App-Registrierung entnommen
  • Microsoft als Authentifizierungsmethode zulassen“ anwählen
  • OpenID Connect-Metadatendokument-Endpunkt“ setzen. Dieser ist unter dem Punkt „Endpunkte“ in der App-Registrierungsansicht im Azure Active Directory Admin Center zu finden
  • Die Konfiguration speichern

Die folgenden Cronjobs müssen noch aktiviert werden, wenn man die M365-Schnittstelle nutzen möchte:

Damit ist die Konfiguration abgeschlossen.

 

2. – Detaillierte Beschreibung –

Die folgende Beschreibung führt Sie Schritt für Schritt an die Einrichtung zur Vorbereitung in Microsoft Azure hin.

In der Verwaltung muss venabo unter der App-Registrierung hinzugefügt werden. Dafür beachten Sie folgende Schritte:

Danach müssen Sie einen „Namen“ vergeben und „Registrieren“ drücken.

Als nächstes fügen Sie die Api-Berechtigung wie folgend in Schritt 1-3 zu: