Kontingent

Beim Anlegen oder Bearbeiten eines Projekts kann ein Aufwand gewählt werden.

Es besteht die Möglichkeit keinen Aufwand zu hinterlegen, hier wird nur die Anzahl der Stunden aufgelistet, um am Ende des Projektes die angefallenen Stunden zu ermitteln. Ist kein Aufwand angegeben, kann das Projekt nicht im Dashboard als kritisch oder Überschritten gewertet werden. Bei einem Stundenkontingent kann eine Sollzeit in Stunden hinterlegt werden.

Im Beispiel wird hier von sechs Stunden ausgegangen.

Wählt man ein Aufwandskontingent mit einem Pauschalbetrag, wird ein Sollpreis in Euro angegeben.

Hier berechnet sich der aktuelle Aufwand mit dem hinterlegten Stundensatz der Mitarbeiter beim Kunden.

Inhalt