Über eine so genannte „OAuth“-Authentifizierung können Sie Ihren Firmen-Account einmalig und global in der Systemkonfiguration einstellen

Hierfür müssen Sie vorher in Ihrem TeamViewer-Zugang (Onlineportal) eine sogenannte „App“ anlegen.
Sobald die App im TeamViewer angelegt wurde stehen hier die benötigen Daten für „Client ID“ und „Client Secret“ zur Verfügung. Damit Ein „OAuth“ stattfinden kann benötigen Sie noch eine „Redirect Uri“ sowohl auf TeamViewer-App-Seite als auch auf venabo-Seite.

Die Uri muss folgender Syntax entsprechen („URL des Server“/oauth/teamviewer) also z.B. http://localhost/oauth/teamviewer. Wichtig: Die Uri muss auf TeamViewer-Seite als auch auf venabo-Seite identisch

Inhalt